Die Coronakrise verstärkt Angstzustände – Christine Makowitsch im Gespräch

Christine Makowitsch von der Selbsthilfegruppe "GEMEINSAM-Angst-Depression-Selbsthilfe" erklärt im Gespräch mit Udo Seelhofer, wie sich die Coronakrise auf Angstzustände und Depressionen auswirkt, was man dagegen tun kann und wie sie mit den Mitgliedern ihrer Gruppe in dieser Zeit Kontakt hält.


Christine Makowitsch von der Selbsthilfegruppe „GEMEINSAM-Angst-Depression-Selbsthilfe“ erklärt im Gespräch mit Udo Seelhofer, wie sich die Coronakrise auf Angstzustände und Depressionen auswirkt, was man dagegen tun kann und wie sie mit den Mitgliedern ihrer Gruppe in dieser Zeit Kontakt hält.

 

 

Infos zu GEMEINSAM: https://www.angst-depression-selbsthilfe.at/


avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Alltagshirngespinste auf Facebook

Aktuelle Tweets