Porterville Staffel 1 & 2 von Ivar Leon Menger

Porterville Staffel 1 (Folgen 1 - 6) von Ivar Leon Menger und FolgenreichBei "Porterville" handelt es sich um die Fortsetzung der beliebten "Darkside Park"-Reihe. Die spannende Geschichte, die sich den Hörerinnen und Hörern in "Darkside Park" erschloss, war beim Publikum sehr beliebt, wurde von den Kritikern hochgelobt und heimste mehrere Auszeichnungen ein. Das offene Ende sorgte dafür, dass viele sich eine Weiterführung wünschten, die auch bald angekündigt wurde. Als Fan der ersten Stunde war es für mich von Anfang an klar, dass ich die Fortsetzung unbedingt haben muss, um hier meine Eindrücke dazu kundzutun.


Porterville Staffel 1 (Folgen 1 – 6) von Ivar Leon Menger und Folgenreich

Bei „Porterville“ handelt es sich um die Fortsetzung der beliebten „Darkside Park“-Reihe. Die spannende Geschichte, die sich den Hörerinnen und Hörern in „Darkside Park“ erschloss, war beim Publikum sehr beliebt, wurde von den Kritikern hochgelobt und heimste mehrere Auszeichnungen ein. Das offene Ende sorgte dafür, dass viele sich eine Weiterführung wünschten, die auch bald angekündigt wurde. Als Fan der ersten Stunde war es für mich von Anfang an klar, dass ich die Fortsetzung unbedingt haben muss, um hier meine Eindrücke dazu kundzutun.

Das Erzählkonzept von „Darkside Park“ wurde auch bei „Porterville“ beibehalten. Unterschiedliche Protagonisten erzählen ihre Erlebnisse in Porterville und liefern den Zuhörern so die Puzzleteile, die sich langsam zu einem Gesamtbild zusammenfügen. Weiters wurden die Geschichten auch diesmal wieder von verschiedenen Autorinnen und Autoren geschrieben, beteiligt waren Raimon Weber (unter anderem „Gabriel Burns“ und „Point Whitmark“), Anette Strohmeyer („Ondragon“), Simon X. Rost (Mitschnitt Folge 1: „Haus am See“) und John Beckmann („Lady Bedfort“). Die Folgen werden in der zweiten Staffel zum Ende hin immer spannender, sodass man die Fortsetzung gar nicht mehr erwarten kann. Oft ist es so, dass dem Zuhörer die Zusammenhänge der einzelnen Geschichten erst am Schluss der Staffel klar werden. 
Porterville Staffel 2 (Folgen 7 – 12) von Ivar Leon Menger und Folgenreich
In der zweiten Staffel wird die Geschichte kongenial fortgeführt. Episode 7 wird von Jürgen Tormann (Synchronstimme von Michael Caine) gesprochen und trägt den Titel „Götterdämmerung“. Neben Thormann sind in beiden Staffeln prominente Sprecherinnen und Sprecher wie Simon Jäger (Heath Ledger), Charles Rettinghaus (Robert Downey Jr.) Norbert Langer (Tom Selleck), Gordon Piedesack (Alec Baldwin), Marina Treger (Sharon Stone), Udo Schenk (Ray Liotta) und Leyla Rohrbeck (zu hören u. a. in „Team X-Treme“). Jeder einzelne der Beteiligten agiert hier in Hochform und liefert eine großartige Performance ab.
Nebel lichten sich
In der zweiten Staffel werden langsam auch einige Fragen beantwortet, die sich die Hörer schon seit längerer Zeit stellen. Dennoch muss man bei Staffel 2 einige Folgen mehrmals hören, denn nicht jede Episode packt einen beim ersten Hören. Trotzdem ist „Porterville“ derzeit das Referenzprodukt in Sachen Mystery im Hörbuch/Hörspielbereich. Das bleibt auch nach Staffel 2 noch so, deshalb gibt es von mir eine klare Empfehlung!
P.S.: Falls sich jemand fragt, ob man „Darkside Park“ hören muss, um „Porterville“ zu verstehen: Nein, man kann „Porterville“ auch alleine hören. Es ist aber von großem Vorteil, wenn man die Informationen aus „Darkside Park“ hat.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Alltagshirngespinste auf Facebook

Aktuelle Tweets